Datenschutzbestimmungen

FÜR DIE NUTZUNG DES INTERNETPORTALS MUSIC PLEASE / MUSIC-PLEASE.COM

Ergänzend zu den AGB gelten für die Nutzung des Portals MUSIC please die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen. Die Datenschutzbestimmungen beschreiben, wie MUSIC please Deine personenbezogenen Daten erhebt, speichert und verwendet. Du kannst sie jederzeit von allen MUSIC please Webseiten abrufen und ausdrucken. Mit der Registrierung als Nutzer bei MUSIC please stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu.

1. ALLGEMEINES

1.1. MUSIC please befolgt bei jeder Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten die deutsch und die EU-Datenschutzgesetze.

1.2.MUSIC please erhebt, speichert und verwendet Deine personenbezogenen Daten ausschließlich, damit Du die Dienste von www.music-please.com nutzen kannst. Nur in diesem Rahmen und zu diesem Zweck kann auch eine Weitergabe an Dritte stattfinden; ansonsten gibt MUSIC please Deine Daten auf keinen Fall an Dritte weiter.

1.3.Pflichtangaben für bestimmte personenbezogene Daten gibt es nur bei der Registrierung. Alle anderen Angaben sind freiwillig, d.h. Du entscheidest selbst, welche Daten Du eingeben und in Deinem Profil für andere Nutzer veröffentlichen willst. Zusätzlich hast Du die Möglichkeiten, in jedem Einzelfall über die Freigabe bestimmter Daten zu entscheiden.

1.4.Dein Profil ist nur für eingeloggte Mitglieder von MUSIC please sichtbar.

2. PFLICHTANGABEN

Um die Internetdienste von MUSIC please nutzen zu können, musst Du bei der Registrierung folgende Daten angeben:

  • Anrede/Geschlecht
  • Vorname
  • Nachname
  • eMail.

Bis auf die E-Mail-Adresse sind diese Angaben für andere Mitglieder in jedem Fall einsehbar. Für den Namen gilt dies nicht, wenn Du bei den freiwilligen Angaben einen Künstlernamen angibst.
Für die kostenpflichtigen Dienste musst Du darüber hinaus eine gültige postalische Anschrift angeben. Die Postadresse ist für andere Mitglieder nicht sichtbar.

3. FREIWILLIGE ANGBABEN

3.1. Folgende Angaben sind freiwillig (je nach Profiltyp) und können bei der Erstellung des Profils übersprungen werden:

  • Künstlername
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Profilfoto
  • Management- und Bookingkontakt
  • Musiker oder Dienstleister
  • Instrumente
  • Genres
  • Dienstleisterrolle (z.B. Booker, Manager)
  • Text Über mich
  • Lebenslauf (bestehend aus mehreren Einträgen)
  • Demos
  • Tourdates/Verfügbarkeiten
  • Bands und Bandmitglieder
  • Jobgesuche und Angebote inkl. Position, Text, Ort, Instrumente/Genres/Dienstleisterrolle
  • Deine Einstufung als Amateur oder Profi.

3.2. Davon werden folgende Angaben für andere Mitglieder immer angezeigt:

  • Alter
  • Ort
  • Lebenslauf
  • Instrumente
  • Genres
  • Über mich Text
  • Profilfoto

3.3. Bei den anderen Eingaben, die für andere Mitglieder nicht immer angezeigt werden, kannst Du im Einzelfall entscheiden, ob und in welchem Umfang sie für ein bestimmtes anderes MUSIC please-Mitglied einsehbar sein sollen.

3.4. Alle freiwilligen Angaben kannst Du jederzeit löschen.

4. SUCHFUNKTION

Die Suchfunktion ermöglicht das Auffinden Deines Profils über die Eingabe bestimmter Kriterien (z.B. Ort, Genre). Die Suche ist nur möglich, wenn Du zu diesen Suchkriterien Angaben gemacht hast; andernfalls taucht Dein Profil bei den Ergebnissen nicht auf.

5. SERVICE-FUNKTION

Nutzt Du die Service-Funktion von MUSIC please, werden Dein Name und Deine E-Mail-Adresse an das US-Unternehmen Zendesk Inc. übermittelt. Zendesk ist ein professionelles Kundenbetreuungs- und Hilfesystem, das für MUSIC please alle Hilfeanfragen zentral verwaltet und bereitstellt.

6. FACEBOOK LIKE-BUTTON

MUSIC please bietet Dir die Möglichkeit, Inhalte auf unserer Website durch Benutzung des „Like-Button” mit Facebook zu verlinken. Nutzt Du diese Funktion, werden Deine Daten (einschließlich der IP-Adresse) zu diesem Zweck und zur Erstellung statistischer Auswertungen an Facebook Ireland Limited und auch auf Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Facebook wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um für die Websitebetreiber Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Du kannst die Übertragung an Facebook durch entsprechende Browsereinstellungen verhindern; dies kann gegebenenfalls dazu führen, dass Du nicht alle Funktionen von MUSIC please vollumfänglich nutzen kannst.

7. COOKIES

Cookies sind Textdateien, die an Deinen Computer gesendet werden, um ihn im Rahmen der Nutzung von Websites wiederzuerkennen. MUSIC please verwendet Cookies, um die Nutzung zu vereinfachen (insbesondere für die Funktion „angemeldet bleiben”) und Werbung zu optimieren. Du kannst die Cookies über Deine Browsereinstellungen deaktivieren. Dies kann die Nutzung von MUSIC please teilweise einschränken.

8. SPEICHERUNG VON ZUGRIFFSDATEN IN EREIGNISPROTOKOLLDATEIEN (LOG FILES)

8.1. Rufst Du eine Seite von MUSIC please auf, werden bestimmte Zugriffsdaten automatisch in Ereignisprotokolldateien (Log Files) gespeichert. Die Speicherung umfasst die IP-Adresse, den Benutzernamen und das Passwort, die Uhrzeit, Art und Menge der übertragenen Daten, den Status der Übertragung, den verwendeten Browser und die Internetseite, von der eine Datenübertragung angefordert wird.

8.2. Die Speicherung erfolgt anonymisiert. Eine Zuordnung zu Deiner Person, Deinem Namen oder Profil findet nicht statt. Die IP-Adresse wird nach Deinem Besuch auf den Internetseiten von MUSIC please gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

8.3. MUSIC please nutzt die Ereignisprotokolldateien ausschließlich für statistische Auswertungen, z.B. zur Ermittlung der Anzahl von Zugriffen. Die Nutzung zu einem anderen Zweck ist ausgeschlossen, es sei denn, aufgrund bestimmter Tatsachen besteht ein Verdacht auf gesetzes- oder vertragswidrige Nutzung.

9. NACHRICHTEN / NEWSLETTER

9.1. Von Zeit zu Zeit kann MUSIC please Deine Daten dazu nutzen, Dir wichtige Nachrichten mitzuteilen, z.B. Änderungen unserer Geschäftsbedingungen.

9.2. Damit MUSIC please Dich auch über Neuigkeiten, Angebote u.ä. informieren kann, erhältst Du nach Deiner Anmeldung automatisch per E-Mail unseren Newsletter. Wenn Du den Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du ihn in Deinen Profileinstellungen abbestellen.

10. AUSKUNFT

Du kannst von MUSIC please jederzeit Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung verlangen. Schick zu diesem Zweck einfach eine E-Mail an service@music-please.com.